Alle gelöschten Tweets von Politikern

Aktivistin • Politikerin (MdB) • Feministin • Fraktionsvize DIE #LINKE • #Bautzen #Mietenwahnsinnstoppen • #Clubsterbenstoppen

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Caren Lay (unbekannt) hat @SibylleBerg retweetet :

RT @SibylleBerg: RT @SibylleBerg: ernste Frage an Deutsche Leute: Warum wählt ihr nicht die Linken ? Das Programm ist doch ganz gut.

Caren Lay (unbekannt) hat getwittert :

#Vonivia atmet beim Blick in den #Koalitionsvertrag der #Ampel 🚦erleichtert auf. Es ist so bitter! 😢 So schnell wurden Wahlversprechen lange nicht mehr kassiert!

Caren Lay (unbekannt) hat @_juliaschramm retweetet :

RT @_juliaschramm: RT @_juliaschramm: Immobilienmillionäre so sympathisch. Spekulieren mit Leerstand und finanzieren illegal AfD. neukoellnisch.net/artikel/2019-0…

Caren Lay (unbekannt) hat @_juliaschramm retweetet :

RT @_juliaschramm: RT @_juliaschramm: Frau wird vergewaltigt, es wird gefilmt und dem Boulevard angeboten und die Staatsanwältin erhebt Anklage gegen sie. htt…

Caren Lay (unbekannt) hat @_juliaschramm retweetet :

RT @_juliaschramm: Also: ▪️VW mit Rekordumsatz ▪️Deutschland mit Rekordüberschuss ▪️2,5 Millionen Kinder in Armut ▪️1,5 Millionen abhängig von der Tafel An der Tafel sortieren sie nach Pass und der Aufsichtsrat spendiert der 3. Ehefrau den 4. Porsche. 🔴Umverteilung jetzt.🔴

Caren Lay (unbekannt) hat @_juliaschramm retweetet :

RT @_juliaschramm: RT @_juliaschramm: Also nochmal: Nein, Sachbeschädigung ist kein Mord, links ist nicht gleich rechts und nichts ist wie der Holocaust ◽◽

Caren Lay (unbekannt) hat @CarenLay geantwortet :

Und schließlich: die Ergebnisse hier in #Sachsen und #Bautzen sind verheerend! Ich hätte nie gedacht, dass der #Rechtsruck noch weiter gehen kann. Als Demokratin ist es schwer zu verkraften, dass Engagement und Argumente nichts zählen sondern Stimmungsmache Hass und Hetze. 😭 4/4

Caren Lay (unbekannt) hat @dwenteignen retweetet :

RT @dwenteignen: @henhman 1. Nein, eine Enteignung würde keine neuen Wohnungen schaffen, aber sie würde der Spekulation ein Ende setzen, die den Bau verhindert. Die Unternehmen, die wir enteignen wollen, bauen nicht, und wir würden viel Bauland erhalten, was Geld für gemeinnützige Akteure sparen würde.

Caren Lay (unbekannt) hat @bizimkiez retweetet :

RT @bizimkiez: Krass: "Trotz Pandemie wurden 2020 mindestens 29.744 #Zwangsräumungen in Deutschland durchgeführt – das entspricht im Schnitt 81 pro Tag" - Zahlen dank Anfrage von @CarenLay taz.de/Zahlen-zu-Zwan…

Caren Lay (unbekannt) hat @Linksfraktion retweetet :

RT @Linksfraktion: Anke Plättner sprach heute Morgen mit @CarenLay über #Mietendeckel und #Enteignung gegen #Wohnungsnot. Zur Sendung geht‘s hier: bit.ly/3lu4BKr