Alle gelöschten Tweets von Politikern

Aktivistin • Politikerin (MdB) • Feministin • Fraktionsvize DIE #LINKE • #Mietenwahnsinnstoppen • Wahlkreis #Bautzen

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Caren Lay (unbekannt) hat getwittert :

Nach dem #Wohngipfel der #Bunderegierung vor einem Jahr, geht der #Mietenwahnsinn ungebremst weiter. Deshalb gibt es heute eine #Menschenkette zum #Kanzleramt. Eine breite gesellschaftliche #Mietenbewegung ist nötig: #WohnenistMenschenrecht!redenwirueber.de/event-informat…

Caren Lay (unbekannt) hat @dieLinke retweetet :

RT @dieLinke: Immobilienkonzerne wie @Deutsche_Wohnen dürfen enteignet werden, so das Ergebnis eines Gutachtens von @linksfraktion und @Lin…

Caren Lay (unbekannt) hat getwittert :

Der #Bund versagt komplett beim #Wohnungsneubau, bestätigt das @BMI_Bund auf meine Anfrage hin. Wer permanent auf die Länder zeigt und „bauen, bauen, bauen“ fordert, sollte endlich wieder selbst #bauen! amp.tagesspiegel.de/berlin/bund-wo…

Caren Lay (unbekannt) hat getwittert :

Ich freue mich auch schon darauf! #Tanzdemo #WemgehörtdieStadt?!

Caren Lay (unbekannt) hat getwittert :

Tolle Sache! Ich tanze mit und zwichendurch halte ich auch eine Rede: 17:15 auf dem Rosa-Luxemburg-Platz. Hinkommen und mittanzen! 👯‍♀️🎉👯‍♀️🎊👯‍♀️💪🏼

Caren Lay (unbekannt) hat getwittert :

Zahlen der Bundesregierung belegen Notwendigkeit für Berliner #Mietendeckel? saarbruecker-zeitung.de/nachrichten/wi…

Caren Lay (unbekannt) hat @rbb24 retweetet :

RT @rbb24: Bei Immobilienbranche und Opposition herrscht Entsetzen über Lompschers Entwurf zum Mietendeckel. @AndrejHolm glaubt nicht, dass…

Caren Lay (unbekannt) hat @tagesthemen retweetet :

RT @tagesthemen: "Die radikale Idee aus dem Experimentierlabor #Berlin zeigt eines ganz deutlich: Hier gibt es klare Kante gegen Mietspekul…

Caren Lay (unbekannt) hat @CarenLay geantwortet :

@DIW_Berlin Durch Steuern, ein verschärftes Baurecht und eine Bodenpreisbremse will @dieLinke der Immobilienspekulation den Boden entziehen. 10 Thesen für eine soziale Bodenpolitik der @Linksfraktion: linksfraktion.de/fileadmin/user…

Caren Lay (unbekannt) hat @CarenLay geantwortet :

@DIW_Berlin Durch Steuern, ein verschärftes Baurecht und eine Bodenpreisbremse will @dieLinke der Immobilienspekulation den Boden entziehen. 10 Thesen für eine soziale Bodenpolitik der @Linksfraktion: gleft.de/353