Alle gelöschten Tweets von Politikern

DIE LINKE. im Bundestag. Konsequent. Für eine neue soziale Idee. V.i.S.d.P: Jan Korte

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Die Empfehlung unseres 1. Parlamentarischen Geschäftsführers @jankortemdb lautet: »Hört mehr Bruce Springsteen!« taz.de/Linken-Politik…

linksfraktion (unbekannt) hat @Linksfraktion geantwortet :

@Amira_M_Ali @DietmarBartsch Mohamed Ali und Bartsch weiter: „Es ist die richtige Entscheidung, dass der Generalbundesanwalt die Ermittlungen übernommen hat, um diese rassistisch motivierte Tat aufzuklären.“

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

„Wir sind entsetzt und traurig über die furchtbaren Morde in #Hanau. Unsere Gedanken sind bei der Opfern, den Verletzten und den Angehörigen“, erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE @Amira_M_Ali und @DietmarBartsch.

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Mohamed Ali und Bartsch weiter: „Es ist die richtige Entscheidung, dass der Generalbundesanwalt die Ermittlungen übernommen hat, um diese rassistisch motivierte Tat aufzuklären.“

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Wir Linke glauben an die Gleichwertigkeit aller Menschen u an Solidarität. Das Gleichsetzen von links und rechts ist falsch u gefährlich. Es verharmlost Hetze, Gewalt u rechten Terror. Es diffamiert jene, die sich für eine solidarische, bunte u friedliche Gesellschaft einsetzen. https://t.co/6aJVbxOObB

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

.@HeikeHaensel: #Bundesregierung hält an gescheiterter #Afghanistan-Strategie fest - gleft.de/3xF

RT @b_riexinger: Erst vor zwei Tagen bekam die #AfD 100.000€ von einem Berliner Bauunternehmer gespendet, nun klagt sie gegen den #Mietendeckel. Damit macht die #AfD klar, dass sie lieber auf der Seite windiger Bauunternehmer als der Mieter steht. m.tagesspiegel.de/berlin/umstrit…

RT @KirstenTackmann: Wir arbeiten seit Monaten fraktionsübergreifend an einem Antrag zu Biopatenten. Aber wenn es zur inhaltlichen Einigung kommt, wird meine Fraktion DIE #LINKE ihn nicht mit einbringen dürfen, weil selbst bei solchen ethischen Themen die Unvereinbatkeit der Union gilt. #absurd twitter.com/BenjaminHoff/s…

RT @bodoramelow: "Den größten Erfolg erzielten wir in Thüringen. Dort sind wir heute wirklich die ausschlaggebende Partei.[...] Die Parteien in Thüringen, die bisher die Regierung bildeten, vermögen ohne unsere Mitwirkung keine Majorität aufzubringen." A. HitIer, 02.02.1930 https://t.co/icDXFSKzC7