Alle gelöschten Tweets von Politikern

Renate Künast

Feministin, Foodie, Gärtnerin. Anwältin, Sozialarbeiterin, MdB. Verbraucherministerin.a.D , Kämpfe für das Recht + RechtaufNahrung #darumGrün

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Renate Künast (unbekannt) hat getwittert :

Wow! Was wir seit Monaten hörten, wird jetzt öffentlich: #Lebensmittelkonzerne (müssen) sehen, dass #Kunden mehr #Transparenz wollen. #Kennzeichnung #Ampel #Nutriscore. Und Dank an alle #Foodies die dafür lange kämpften. ⁦@Die_Gruenen⁩ welt.de/wirtschaft/art…

Renate Künast (unbekannt) hat getwittert :

I’m at #LushPrize in #Berlin. Hallo, is there someone from @BfRde ?

RT @EvelynRBertrand: “This is a historic mistake ... this is going to be remembered the whole world." @aiww on Liu Xiaobo's detainment. htt…

Renate Künast (unbekannt) hat @KevClaSec retweetet :

RT @KevClaSec: Einen Tag nach meinem Geburtstag in meiner Heimatstadt Wilhelmshaven... twitter.com/cem_oezdemir/s…

Renate Künast (unbekannt) hat @tagesschau geantwortet :

@tagesschau Erika #Steinbach hat mir eine #Unterlasdunhserklärung unterschreiben müssen. #Fake

RT @KaiGehring: Lieber Jens #Spahn, Kinderlosigkeit gehört nicht bestraft! Wie wäre es, #Kinder besser direkt zu fördern, als - gewollt wie…

Renate Künast (unbekannt) hat @wurstsack retweetet :

RT @wurstsack: Heute mit #KlausTöpfer & @RenateKuenast über gesunden Ackerboden #PeopleforSoil & Umweltpolitik auf der…

Renate Künast (unbekannt) hat @wurstsack retweetet :

RT @wurstsack: Nestlé pumpt nicht nur in Entwicklungsländern den Bürgern das Wasser ab sondern auch in Europa. Bewohner und Landwirte klag…

Renate Künast (unbekannt) hat @wurstsack retweetet :

RT @wurstsack: Julia Klöckner schützt die Industrie vor den Verbrauchern – sie ist ja auch Verbraucherschutzministerin. 🙈😀 Die... https://…

Renate Künast (unbekannt) hat @wurstsack retweetet :

RT @wurstsack: 🐟😵Läuse, Pestizide & Gen-Soja – Quarks über die unheile Welt der Lachszucht in Norwegen. ...dann lieber Karpfen und Forell…