Alle gelöschten Tweets von Politikern

Duisburgerin|Bundestagsabgeordnete|Gesundheitspolitikerin|Stellv. Fraktionsvorsitzende @spdbt| Landesparteiratsvorsitzende @NRWSPD

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

Bärbel Bas (unbekannt) hat @MSVDuisburg retweetet :

RT @MSVDuisburg: Egal wieviele Gegner. Am Ball bleiben, #Zebras! 🆚 @fccarlzeissjena 🏟️ schauinsland-reisen-arena 🕐 19:00 Uhr ☁️ 23°, bewölkt 📱 ZebraTicker 👻 #MSVFCC #Gemeinsam1902 #Duisburg #3Liga https://t.co/AgWwL4wr3e

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: So diskriminiert und beleidigt, wie sich die AfD gerade nach dem missglückten „Stotter–Clip“ der @heuteshow vorgeblich fühlt, fühlen sich Millionen Menschen WIRKLICH jeden Tag durch die niemals witzig gemeinten Diskriminierungen und entschuldigungslosen Beleidigungen der AfD.

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: Die schlauen Nazis wissen im Gegensatz zu ihren nicht so schlauen Fans sehr genau, was der Unterschied zwischen Satire und Volksverhetzung ist. Sie tun nur so, als wüssten sie es nicht.

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: Gibt es irgendwo auf der Welt noch eine andere Partei, die NEUN lebendige ehemalige Parteivorsitzende hat? https://t.co/3BFGM…

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: Warum nix passiert und es keinen interessiert. Dies ist ein sehr gutes Interview aus der @faznet faz.net/-gsf-8iecy?GEP…

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: Es begann mit 140 Zeichen. Dann wurden es auf einmal 280. Am Ende werden sie uns zwingen, miteinander zu reden!

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: 31 CSU-Mitglieder, 10 Schwimmwesten, 1 Schlauchboot für 8 Personen. Und dann von Büsum nach Helgoland. Nur so, als politis…

Bärbel Bas (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: Wenn ein Witz eine Staatskrise auslösen kann, ist das nicht das Problem des Witzes, sondern des Staates.

RT @LorenzMaroldt: Boris Palmer (Grüne): „Ich sage es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einen halben Jahr sowieso tot wären - aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen.“ Ja genau. Und darauf können alle stolz sein, die daran beteiligt sind.