Alle gelöschten Tweets von Politikern

Ekin Deligöz

MdB @GrueneBundestag aus #Neu_Ulm | Sprecherin der Bayrischen Landesgruppe | Mitglied im Haushaltsausschuss

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

RT @UNICEFgermany: Jährlich sterben schätzungsweise 1,5 Mio. Kinder unter fünf Jahren weltweit an Krankheiten, vor denen sie durch verfügba…

Ekin Deligöz (unbekannt) hat getwittert :

Schade, #Bundesregierung hat der EU-Urheberrechtsreform zugestimmt😒 spiegel.de/netzwelt/netzp…

RT @ValerieHoehne: "Wenn bestimmte Gruppen ihre Geringschätzung o völlige Missachtung von Frauenrechten aus kult.-relig. Argum. (..) speise…

RT @ChristophFDP: Heute im Haushaltsausschuss: Der #Digitalpakt. Weil uns #GroKo zu wichtigen Punkten jedoch zu wenig ausgestaltet hat, for…

Ekin Deligöz (unbekannt) hat @zeitonline retweetet :

RT @zeitonline: Außenminister Heiko #Maas hält Frauen für Erfolgsfaktoren in der #Außenpolitik und will ihre Rolle im Auswärtigen Amt stärk…

Ekin Deligöz (unbekannt) hat @SZ retweetet :

RT @SZ: Der Gender Pay Gap ist eine Unverschämtheit und sechs Prozent Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern sind keine Kleinigkeit, ko…

Ekin Deligöz (unbekannt) hat getwittert :

MdB #Laumann zu seinem Rentenvorschlag in der @fr : „Ich habe bei mir im Ministerium mal eine Überschlagsrechnung anfertigen lassen:“ Wusste gar nicht, dass MdB BuReg beauftragen können.🤔 Bin schon froh, wenn ich zu Reg.vorhaben antworten bekomme! #Rente fr.de/politik/grundr…

RT @FOstendorff: Ich habe mich mit dem Bayerischen Rundfunk unterhalten, wie Schmidts Nicht-Handeln dazu führt, dass der LEH... https://t.c…

RT @AZ_Augsburg: Viele Familien leben in prekären Verhältnissen - auch in Augsburg. Eine Mutter, die Hartz IV bezieht, erzählt aus ihrem Al…

Ekin Deligöz (unbekannt) hat getwittert :

Sonntag morgen im Januar 1919: 17 Millionen Frauen aufgerufen, zum ersten Mal zu wählen. Aber auch heute ist unser Auftrag noch lange nicht vorbei: Weg mit §219a, gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit, Mehr Frauen an die Spitze!#100JahreFrauenwahlrecht #Gleichberechtigung https://t.co/KCPm2iMpLp