Alle gelöschten Tweets von Politikern

Die Straßenzeitung aus Kärnten. Unabhängig. Subventionsfrei. Soziale Initiative und Medium

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

kaz. (unknown) hat getwittert :

Die letzte Frau Sozialministerin:

kaz. (unknown) hat @florianklenk retweetet :

RT @florianklenk: Der deutsche Gesundheitsminister @jensspahn bringt es auf den Punkt. Es ist sehr spannend zu sehen, wie ernsthaft und kritisch deutsche Medien die Corona-Krise debattieren. https://t.co/5qmjuuebYX

kaz. (unknown) hat @florianklenk retweetet :

RT @florianklenk: RT @florianklenk: Das schwarzgrüne Österreich schafft nicht, was dem schwarzrote Deutschland gelingt. Eine Schande leider.

kaz. (unknown) hat getwittert :

Die ersten 70 Exemplare gesichtsschutz aus der kaz. Produktion. Handgenäht. Alle die bei uns ein Förder-Abo haben bekommen eine ;-) abo@kaz.at Fotos: Pugganig https://t.co/ed1iuzv8S1

kaz. (unknown) hat getwittert :

Die Straßenzeitung kaz. gibt es aufgrund der #Coronavirus-Krise nun auch Digital als PDF. Automatisch per Email zugesandt, Paypal Zahlung: kaz.at/digital https://t.co/q6UkvVzckG

kaz. (unknown) hat getwittert :

Die Straßenzeitung kaz. gibt es aufgrund der #Coronavirus-Krise nun auch Digital als PDF. Automatisch per Email zugesandt mit Paypal Zahlung: https://t.co/RopMucGQai

kaz. (unknown) hat getwittert :

Die erste italienische Gemeinde verbietet Orgien #coronavirus

kaz. (unknown) hat getwittert :

Für gesunde Menschen, bei denen keinerlei Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht, sind Seife zum Händewaschen. Coronaviren sind behüllte Viren, das bedeutet, ihre Hülle wird durch Seife schnell zerstört und somit das Virus inaktiviert. ages.at/themen/krankhe…

kaz. (unknown) hat getwittert :

233 Corona Tote in Italien Neueste Pessemeldungen aus Italien melden bereits 233 Todesfälle durch den Coronavirus und fast 6000 Infektionen.

kaz. (unknown) hat @theNeo42 retweetet :

RT @theNeo42: Solidarität mit @Natascha_Strobl und @robertwagner198, die für ihre wichtige antifaschistische Recherche- und Aufklärungsarbeit zurzeit wieder massiv von Rechten, Konservativen und z.T. auch (Neo-)Liberalen angefeindet und mit ad-hominem-Angriffen überrollt werden.