Alle gelöschten Tweets von Politikern

MdB @gruenebundestag. Sprecher für Haushaltspolitik. Europäer. Antifaschist. Hannoveraner 💚.

Diese Sammlung ist möglicherweise unvollständig. Sollte etwas fehlen oder fehlerhaft sein, schreib' uns bitte: contact form.

RT @ProfSalzborn: "kollektive unschuld" schon gelesen? nein? jetzt die chance auf eines von drei freiexemplaren nutzen. was tun? rt diesen tweet bis heute abend & dann etwas glück bei der verlosung haben. hentrichhentrich.de/buch-kollektiv… https://t.co/rgCKVmHr1O

RT @florianklenk: Scheinrechnungen und Chats und ein schwerer Verdacht: Sebastian Kurz soll uns mit frisierten Studien manipuliert und wohlwollende Berichterstattung gekauft haben – mit 1,2 Millionen Steuergeld. Die ganzen Hintergründe eines beispiellosen Kriminalfalls. falter.at/zeitung/202110…

RT @florianklenk: Servicethread. Bitte teilen. 🙏 Wir listen für euch hier die vom Falter recherchierten Skandale von Sebastian Kurz auf. Zumindest eine kleine Auswahl. Los gehts.

RT @florianklenk: RT @florianklenk: Werner Kogler entdeckt seine Wurzeln als Anti-Korruptionist. Gut so.

RT @MichaelSnb: RT @MichaelSnb: Wie man libertäre Hottakes verfasst und damit Twitter anzündet - eine Anleitung in fünf Schritten:

RT @GrueneBundestag: „Ich sehe die Chancen für Wachstum und Klimaschutz für die deutsche Wirtschaft, die sich wunderbar ergänzen können, wenn wir besser, effizienter, produktiver werden in Verwaltung und Gesellschaft.“ Im #Bundestag stellt Robert #Habeck seinen Plan für das @BMWi_Bund vor. https://t.co/F8APd05NSN

RT @kkklawitter: RT @kkklawitter: CSU-Generalsekretär Söder fordert Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren ab 2020 spiegel.de/spiegel/vorab/… via @derspiegel

RT @kkklawitter: Fürs Protokoll: Die Klimakrise ist erwiesenermaßen Sonnensysteme größer als die Pubertät der deutschen Autoindustrie im Übergang zur klima- und sozialgerechten Mobilität. @parents4future @HansLak @DerGraslutscher @sciforfuture @KlimaVorAcht @CKemfert @sven_kindler @HalleVerkehrt

RT @kkklawitter: Mich erreichen entsetzte Nachfragen, wie es denn sein könne, dass für Auto- und Straßenbahnbau noch Wälder gerodet werden. Hier findet sich noch ein weiteres Detail, das auf eine Anfrage von @sven_kindler erläutert wurde: 200 Enteignungen für Straßenbau. tagesspiegel.de/politik/verkeh…

RT @kkklawitter: Kein Konsum mindert die Klimakrise. Jedes nicht gekaufte Ding hilft, weniger Zerstörung zu etablieren. Es gibt kein >conscious< bei Kleidung, Autos, weltweitem Urlaub. Fallt nicht auf die PR der Antiklimalobby rein. Repariert, macht weniger Wege, kauft second hand. >1 x Woche.