Alle gelöschten Tweets von Politikern

Politiker

NadineSchoen

Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 298 (Saarland), CDU

Michel Reimon (EU) hat getwittert :

Sehr schön, der Standard schreibt in FPÖ-Deutsch: "Der ehemalige Bodyguard von Strache, Oliver R., soll in der Spesencausa nicht nur Strache selbst, sondern laut auch den Nepp belastet haben." :)

Michel Reimon (EU) hat getwittert :

Es ist sicher weder schön noch wünschenswert, aber Realität: Dass eine Koalition freiwillig mehr Parteien aufnimmt, als für die Mehrheit notwendig sind, kann auch nur glauben, wer für Kompromisse noch nie gewatscht wurde. 1/2

Michel Reimon (EU) hat @BirgitHebein retweetet :

RT @BirgitHebein: Ganz schön viel Platz! Aussicht vom Beckenrand auf die #Gürtelfrische West. Morgen wird noch aufgebaut, Samstag dann gemeinsam mit den BVs 15 und 7 eröffnet. Freu mich sehr! https://t.co/BmcXQw7XIS

Michel Reimon (EU) hat getwittert :

Alle schreiben, wie schön Chinatown und Little Italy in New wären, aber Eisenstadt und Ried im Innkreis haben auch keins und sind die nicht schön?

Uwe Schummer (unbekannt) hat @HolgerMers retweetet :

RT @HolgerMers: RT @HolgerMers: @JulianSchwerdt @UweSchummer Das wäre schön @UweSchummer auch für die kleine Handwerksbetriebe! #wirhaltendenladenzusammen

RT @jensbest: Und aus dem gleichen Grund gibt es das unwürdige Dublin-Abkommen, bei dem #Merkel immer schön gegen Verbesserungen gemauert hat VOR 2015. Damit der Deutsche Michel weiter den Traum von der angeblich ruhigen Welt leben konnte. Merkel & Seehofer = Asoziale machtgeile Konservative

RT @HildeMattheis: Sehr schön! Das #Lobbyregister wird nun doch auf die #Bundesregierung ausgeweitet, nachdem die #Union ihren Widerstand aufgegeben hat. Dennoch muss das Paket enger geschnürt werden, damit am Ende ein wirklich effektives und wirksames Lobbyregister auf den Weg gebracht werden kann

RT @erik_fluegge: Ach wie schön, Alice Weidel weint gerade auf Facebook, dass sich ihr Buch nicht verkauft, weil die bösen, bösen Medien nicht darüber berichten. Die Dame hat 300.000 Facebook-Fans und bekommt ihr Buch nicht los. Da spricht mehr dafür, dass es schlicht ein schlechtes Buch ist.

Michel Reimon (EU) hat @OliveraStajic retweetet :
Kristina Schröder (unbekannt) hat getwittert :

Schön konkret auch die Stellungnahme von @DGKJ_eV @DAKJ @DGPI zur Aufrechterhaltung Regelbetrieb in #Kitas und #Schulen. Es zeichnet sich gerade ein pragmatischer Mittelweg zwischen Recht auf Bildung und Infektionsschutz ab. Das stimmt mich optimistisch! dakj.de/allgemein/masshttps://t.co/UpwdnSlREC