Alle gelöschten Tweets von Politikern

Dr. Andreas Nick (unbekannt) hat getwittert :

Gegenüber @BR24 erklärt Nick: "Für uns in Deutschland war der Beitritt zum Europarat zuallererst ein Grund zu tiefer Dankbarkeit: Denn er war die erste Organisation Europas, die Deutschland nach 1945 wieder in die Völkergemeinschaft aufgenommen hat“.

(2/2) Bis klar ist, dass von mir keine Ansteckungsgefahr ausgeht, nehme ich aus Rücksicht gegenüber meinen Mitmenschen bis auf weiteres nicht am öffentlichen Leben teil. Mir geht es gut und ich arbeite von zu Hause aus. Meine komplette Erklärung: anja-weisgerber.de/aktuelles/aktu… https://t.co/BkcncyTi6l

Douglas Hoyos (unknown) hat getwittert :

Krages meint gegenüber dem Rechnungshof, dass sie von einem „Neubau erstmalig Mitte 2014 ein Gerücht“ wahrgenommen hat und daher von einem Zu- und Umbau ausgegangen ist. Unsere Unterlagen belegen es wurde schon am 5.11.2013 in Aufsichtsratsitzung darüber gesprochen. #krages

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Erst Diplomaten ausweisen, danach um Rechtshilfe bitte – so ging die #Bundesregierung gegenüber #Russland Monate nach dem #Tiergartenmord vor. @SevimDagdelen sieht Glaubwürdigkeit der Regierung erschüttert - gleft.de/3q4

RT @FassoBoden: .@steffi_krisper gegenüber FoB: "Wenn hier nicht ein technischer Fehler eine Übermittlung verhinderte, sondern Innenminister Peschorn die Anfrage innerhalb der Frist unbeantwortet ließ, muss dies diskutiert werden." fass-ohne-boden.at/innenministeri…

RT @phoenix_de: Franziska #Giffey @BMFSFJ rechtfertigt die Auswahlkriterien für das Projekt #DemokratieLeben gegenüber @norbert_mdb @Linksfraktion: Um gefördert zu werden, bedürfe es eines fundierten Inhalts und großen Volumens, dies gelte auch für zivilgesellschaftliche Projekte. #haushalt2020 https://t.co/GEgHErobrd

Stephanie Krisper (austria) hat getwittert :

"#Gewaltschutzpaket": Justiminister Jabloner kritisiert KLAR die Ignoranz von Türkis-Blau gegenüber den vehementen Einwänden der Opferorganisationen, Belastung der Justiz und nennt Ideen in Paket einen "zivilisatorischen Rückschritt"! Und was tun die angesprochenen Abgeordneten?! https://t.co/ZK8kCQCHPX

Arne Lietz, SPD (EU) hat getwittert :

Beim @IHKMagdeburg Wahlforum stellte ich heraus, dass die @SPDEuropa gegenüber der @CDU für das Prinzip der Mindestlöhne in jedem EU-Mitgliedsland steht! #europaistdieantwort @spdde @WahlkampfSPD @spd2019EU @SPD_LSA @JusosBoerde @Jusos_Halle @jusos @AnhaltJusos @JUSOS_BXL https://t.co/vNjqF4Nug0

RT @KatjaKeul: Statt den Gemeinsamen EU Standpunkt zu Rüstungsexporten gegenüber Briten und Franzosen zu verteidigen nutzt die CDU/CDU die Gunst der Stunde die lästigen Exportkriterien loszuwerden. Hier mein Interview dazu. ⁦@agnieszka_mdb⁩@nouripour⁩ srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/…

Achim Post (unbekannt) hat getwittert :

Gegenüber der dpa erneuerte der stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Achim Post seine Kritik an den Europa-Vorschlägen der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer. #Europa #EU #Reform #KrampKarrenbauer #AKK #Mindestlohn (tap) https://t.co/jwBPzuFLQr