Alle gelöschten Tweets von Politikern

Hermann Gröhe (unbekannt) hat getwittert :

Die Einführung der jüdischen Militärseelsorge in der Bundeswehr 75 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs ist historisch und bewegend!

Özcan Mutlu (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: Gibt es innerhalb der Bundeswehr wirklich ein Netzwerk von Profi-Mördern, die bereit sind, Menschen mit gefährlichen Kriegswa…

Saskia Esken (unbekannt) hat @janboehm retweetet :

RT @janboehm: RT @janboehm: Der Bundesinnenminister sollte den Einsatz der Bundeswehr in inländischen Killerspielen auf deutschem Boden erwägen.

Christine Buchholz (unknown) hat getwittert :

Bundesregierung gießt Öl ins Feuer und beschließt Ausweitung Bundeswehr-Einsatz in Mali. BReg will mehr Soldaten in einen Krieg schicken, der nicht gewonnen werden kann - Unverantwortlich! @dieLinke @Linksfraktion bit.ly/3b4iTu5 https://t.co/stObJaBwHK

RT @m_kubiciel: Bundeswehr fehlen grundlegende Dinge, nicht nur, aber auch ein Hospitalschiff. Mehr Geld hat SPD zuletzt mit dem Argument abgelehnt, man wolle keine ,Aufrüstung’. Nun, Ideologie rächt sich...m.faz.net/aktuell/politi…

RT @m_unibw: Die Universität der Bundeswehr München stellt ab sofort bis zum 14. April den Lehrbetrieb ein. Der Forschungsbetrieb sowie die Verwaltung werden auf einem niedrigen Niveau weiter geführt.

Diether Dehm (unbekannt) hat @AndrejHunko retweetet :

RT @AndrejHunko: Seit 7 Jahren will die Koalition #Drohnen für die #Bundeswehr bewaffnen, brachte damals "breite gesellschaftliche Debatte" ins Spiel. Ein Hohn, wenn diese "Debatte" am 24. März ausgerechnet im #Verteidigungsministerium stattfindet & vorwiegend Militärs/ Soldaten eingeladen sind. https://t.co/oqnDWPJqo6

Diether Dehm (unbekannt) hat @AndrejHunko retweetet :

RT @AndrejHunko: Seit 7 Jahren will die Koalition #Drohnen für die #Bundeswehr bewaffnen, brachte damals "breite gesellschaftliche Debatte" ins Spiel. Ein Hohn, wenn diese "Debatte" am 24. März ausgerechnet im #Verteidigungsministerium stattfindet & vorwiegend Militärs/ Soldaten eingeladen sind. https://t.co/oqnDWPJqo6

Florian Hahn (unbekannt) hat @WachterBDI retweetet :

RT @WachterBDI: Die Gemeinschaft Katholischer Soldaten #GKS fordert bewaffnete #Drohnen in der #Bundeswehr. Begründung: Sie ermöglichen eine bessere Umsetzung der ethischen Forderung nach Gewaltminimierung. Im Einsatz bedeuten sie zudem einen Sicherheitsgewinn. katholisch.de/artikel/24322-…

RT @Diether_Dehm: Verpulverte die Bundeswehr 2014 schon 33 Mrd. €, so stiegen die Militärausgaben um satte 36% auf 45 Mrd. € an, mit denen der militärisch-industrielle Komplex gemästet wird. Gegen wen richtet sich die Hochrüstung eigentlich, @akk? Russland? n-tv.de/der_tag/Bundes… @Linksfraktion