Alle gelöschten Tweets von Politikern

RT @BMVg_Bundeswehr: Die #Bundeswehr hilft dort, wo sie gebraucht wird - Dafür sind auch die Regierungschefinnen und -chefs der #Bundesländer den #SoldatInnen dankbar. Unsere mögliche #Untzerstütung im Rahmen der #Amtshilfe bei der Bekämpfung von #COVID19: #FuerEuchGemeinsamStark https://t.co/wm9eO5szvo

Niema Movassat (unbekannt) hat @dieLinke retweetet :

RT @dieLinke: Für die #Bundeswehr sollen #Kampfdrohnen angeschafft werden. Dabei führen diese immer wieder zu vielen zivilen Opfern. Deshalb sollten sie geächtet und verboten werden, fordert @b_riexinger. #Drohnen #Waffen https://t.co/2dKADKtImn

Artis Pabriks (EU) hat @elisabethbraw retweetet :

RT @elisabethbraw: It may be a novel feeling -- but spare a thought for Germany's generals. The Bundeswehr desperately needs more money (and generals have been pointing it out for a long time), but Trump's bullying about defence €€€ will only cause harm. My piece: foreignpolicy.com/2018/07/09/spa… https://t.co/hYY5qhv12e

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Der #Heimatschutz-#Wehrdienst lockt vor allem #Minderjährige zur #Bundeswehr. Das zeigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Frage von @Norbert_MdB . Der fordert, die Rekrutierung Minderjähriger endlich zu beenden. linksfraktion.de/themen/nachric…

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Der #Heimatschutz-#Wehrdienst lockt vor allem #Minderjährige zur #Bundeswehr. Das zeigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Frage von @Norbert_MdB. Der fordert, die Rekrutierung Minderjähriger endlich zu beenden. linksfraktion.de/themen/nachric…

RT @ndaktuell: RT @ndaktuell: Die #Bundesregierung fühlt sich nicht für Schutz von Schulen in Einsatzgebieten der #Bundeswehr verantwortlich. https://t.co…

RT @gebauerspon: Entscheidung nach langem Gezerre: Der Nachfolger für das G36-Sturmgewehr für die #Bundeswehr wird überraschend nicht von Heckler&Koch sondern von der Thüringer Waffenschmiede Haenel hergestellt. Laut @BMVg_Bundeswehr ist das Haenel-Modell technisch gut und etwas billiger als HK.

RT @RoterClaus: Wieder ein #Nazi-Netzwerk in der #Bundeswehr und es überrascht mich überhaupt nicht. De facto finden Geheimdienste jetzt erst heraus, was jeder normale Wehrdienstleistende schon nach 3 Wochen zu berichten wusste: Der ganze Laden ist voller Faschos! https://t.co/RXpzvnJ7aa

RT @helgelindh: Wenn der Leiter der Social-Media-Abteilung für Personalgewinnung der #Bundeswehr mit den #Identitären öffentlich sympatisiert, dann hat die Bundeswehr ein ernstes Identitätsproblem. Es geht weder um Generalverdacht noch um Generalamnestie. Es geht darum, dass so was nicht geht.

RT @derrechterand: RT @derrechterand: #Bundeswehr: „Social-Media-Leiter sympathisiert mit Rechtsradikalem“ daserste.ndr.de/panorama/archi…