Alle gelöschten Tweets von Politikern

Politiker

cducsubt

Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Fraktionsvorsitzender ist @rbrinkhaus

Klimke_CDU

Bundestagsabgeordneter CDU Hamburg-Wandsbek

RT @Michael_Leh: "Die Zeit der Ausgrenzung ist vorbei", sagt der #CDU-#Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel #Günther, über "Die…

RT @Wahlen_DE: INSA-#AnalysisPotentiale vom 11.06.2019 Maximales Potenzial | Wähle ich grunds. nicht GRÜNE: 46,5% (-0,5) | 24% (+3) CDU/C…

Charles M. Huber (unbekannt) hat getwittert :

Nur wenn man das Gerüst erneuert, kann man ohne Angst am Haus #CDU in Ruhe arbeiten. Auf was sich der Ausdruck bezieht, hat die Partei für sich noch nicht einheitlich geklärt. Man polarisiert noch. #werteunion

Jürgen Trittin (unbekannt) hat @shengfui retweetet :

RT @shengfui: Mit Verlaub, liebe @CDU: Die über 30 Jahre zurückliegende Installation dieses Typen als margeriten-umkränzte, ökologische Hel…

@robinalexander_ @CDU @akk @welt Pillepalle-Sequenz in der Fraktion? AKK/AM warben für die Zeit der Sommerpause, damit die beauftragen Gutachter und Arbeitsgruppen ihre Vorschläge präsentieren können. Und dann, so AM, müsste schnell entschieden werden, disruptiv und ohne Pillepalle, ganz die „alte“ Merkel!

Ibán García (spain) hat @pmklose retweetet :

RT @pmklose: En Alemania un pacto de la CDU con AfD sería inimaginable. En España, PP y Cs están tejiendo alianzas con Vox para impedir el…

Britta Haßelmann (unbekannt) hat getwittert :

Eine Farce ist das Beratungsverfahren zu 7 Gesetzen zur Asyl- und Ausländerrechtspolitik von CDU/CSU und SPD. Es wird dem Umfang, dem Inhalt, den Sachverständigen und der Eingriffstiefe dieser grundrechtsrelevanten Gesetzesvorhaben nicht gerecht.

Britta Haßelmann (unbekannt) hat getwittert :

Eine Farce ist das Beratungsverfahren zu 7 Gesetzen zur Asyl- und Ausländerrechtspolitik von CDU/CSU und SPD. Es wird dem Umfang, dem Inhalt, den Sachverständigen und der Eingriffstiefe dieser grundrechtsrelevanten Gesetzesvorhaben nicht gerecht. youtu.be/1qzN4Tk5hAU

Sven Giegold (EU) hat getwittert :

Die #CDU sollte mal lieber über eine Klimaschutzpflicht für ihre Gesetze nachdenken statt immer wieder mit der Schulfpflicht zu kommen. #FridaysForFuture (via @TspCheckpoint) https://t.co/kFWWpNW0E6

Ulli Nissen (unbekannt) hat @_hinck retweetet :

RT @_hinck: Die #SPD hat also einen Konjunkturmotor geschaffen, Klasse gemacht von der SPD gegen den Widerstand der CDU. #GroKo #Deutschla…