Alle gelöschten Tweets von Politikern

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

RT @Diether_Dehm: Ist es nicht fahrlässig, wenn wegen des #Coronavirus Events mit mehr als 1.000 Menschen abgesagt werden, Sie aber 37.000 Soldaten durchs Land ziehen lassen, um Kriegsspiele abzuhalten, @jensspahn & @AKK? Appell von @NetzwerkFrieden bitte zeichnen/retweeten friedenskooperative.de/defender2020ab… https://t.co/mUCQBvk262

Marcus Franz (Övp) hat @a_nnaschneider retweetet :

RT @a_nnaschneider: «Auch wer «Frau» oder «Herr» in der schriftlichen Anrede benutzt, handelt fahrlässig. Im Wortlaut: «Dadurch besteht die Gefahr, Menschen einem Geschlecht falsch zuzuordnen.» Die Uni Wien diktiert nun gendergerechte Sprache, es ist zum Fremdschämen. nzz.ch/feuilleton/gen…