Alle gelöschten Tweets von Politikern

Alma Zadic (austria) hat @blauerelefant retweetet :

RT @blauerelefant: Natürlich muss der "neue" Kurier auch den #Weltfrauentag für Stimmungsmache gegen Geflüchtete mit muslimischem Glaubensh…

RT @blauerelefant: Könnt ihr euch noch daran erinnern, als der FPÖ Klubobmann Gudenus Geflüchtete als Verbreiter von Parasiten bezeichnete,…

RT @blauerelefant: Wenn du Geflüchtete jahrelang nur als "Einwanderer ins Sozialsystem" bezeichnest, die potentielle Terroristen oder Gewal…

Dr. Karamba Diaby (unbekannt) hat getwittert :

Die Zeit fragte im Sommer, ob private Helfer*innen Geflüchtete in Seenot retten sollen. @hartaberfair fragt nun: "Heimat Deutschland - nur für Deutsche oder offen für alle?" Ich finde diese Fragen irritierend, weil sie rechte Diskurse in die Mitte der Debatte verschieben.

RT @KatharinaKoenig: Ein Deutscher schießt viermal auf minderjährige Geflüchtete in #Untermaßfeld (#Thüringen) und niemanden interessiert…

Halina Wawzyniak (unbekannt) hat @sixtus retweetet :

RT @sixtus: Zusammengefasst: Deutschland ist ein reiches Land, die Wirtschaft brummt, wir könnten problemlos Hunderttausende Geflüchtete pr…

Ska Keller (EU) hat @koppeu1 retweetet :

RT @koppeu1: 2000 bis 3000 Geflüchtete stecken in #Griechenland fest - obwohl ihre Anträge auf Nachzug bewilligt worden sind. https://t.co/…

Sven Kindler (unknown) hat getwittert :

Berlin und Schleswig-Holstein wollen Geflüchtete der #Lifeline aufnehmen. Danke, danke, danke! Das ist eine klare humanitäre Haltung angesichts der europäischen Schande auf dem Mittelmeer. Was ist macht #Niedersachsen @MpStephanWeil @borispistorius ? taz.de/Rettungsschiff…

RT @UlrichSchulte: 234 Geflüchtete an Bord, zwei Toiletten, eine Dusche. Die #Grüne Luise Amtsberg war auf dem Rettungsschiff #Lifeline und…

RT @GrueneBundestag: An Bord der #Lifeline sind Geflüchtete gefangen auf dem Meer, denn das Schiff der @seawatchcrew darf nicht in Malta ei…