Alle gelöschten Tweets von Politikern

Sepp Schellhorn (neos) hat @VeraLacina geantwortet :

@VeraLacina Die KESt ist immer die Hälfte vom Spitzensteuersatz. Wenn die 55 fallen, hat jeder was davon. Auch der Kleine Sparer

Erika Steinbach (unknown) hat getwittert :

Die PDS war damals in weniger als der Hälfte der Bundesländer vertreten. Die AfD ist in allen Landtagen, im EU-Parl. und im BT mit 12,6% Trotzdem wurden ihr die 480T€ für 2018 und 900T€ für 2019 mit Hinweis erst ab 2.Legislatur versagt. https://t.co/Qeu0zHwytN

RT @Tagesspiegel: Bundesweit gibt es mehr als 24.000 Rechtsextremisten. Die Hälfte soll "gewaltorientiert" sein. Auch eine Beobachtung von…

RT @Tagesspiegel: Bundesweit gibt es mehr als 24.000 Rechtsextremisten. Die Hälfte soll "gewaltorientiert" sein. Auch eine Beobachtung von…

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Friedrich #Merz hat ja gesagt, er wolle die Hälfte der AfDWähler zur Union zurückholen. Wie man auch immer diese etwas pauschale Aussage zu verstehen hat, scheint das Problem zu sein, dass sich die #AfD schon eine Hälfte von Friedrich Merz geholt hat #GrundrechtAufAsyl

Dorothee Bär (unbekannt) hat @andreasdotorg geantwortet :

@andreasdotorg Er hat sein Büro fast zur Hälfte mit Frauen besetzt.

RT @Linksfraktion: #Jemen: 14 Mio. Menschen droht #Hungertod - die Hälfte davon Kinder. Seit 1.1.2018 hat #Riad für 416 Mio.€ Kriegsgerät v…

Lisa Paus (unbekannt) hat getwittert :

Entlastungen groß ankündigen & dann sowas! Von den 10 Mrd. weniger als die Hälfte für Familien. Für arme Familien & #Kinderarmut gibt es keinen einzigen Cent! Mit #sozialer #Gerechtigkeit hat das nichts zu tun. Jedes Kind sollte uns gleich viel wert sein. dbtg.tv/fvid/7289611

RT @sixtus: "Deutschland exportiert den größten Teil seines Braunkohlestroms ins Ausland. Die Hälfte der deutschen Braunkohlekraftwerke kön…

Stephan Kühn (unbekannt) hat getwittert :

Bin heute seit genau 20 Jahren Mitglied bei @Die_Gruenen @gruene_sachsen und damit mehr als die Hälfte meines Lebens. Bisher kein Stück nicht bereut, war die richtige Entscheidung #Grüne https://t.co/BG234G5vIH