Alle gelöschten Tweets von Politikern

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Wer glaubt, die #AfD hätte ein Interesse an Meinungsaustausch und parlamentarischer Arbeit hat, sollte mal in ein Geschichtsbuch gucken.

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Sondierungsforderungen über die Presse zur eigenen Partei-Profilierung,hilft wie vorm TV beim WM-Gucken zu sagen:Den hätte meine Oma gemacht

RT @sixtus: Beides stand unterschriftsreif auf dem Jamaika-Papier. Die #FDP hätte das als Regierungspartei abschaffen können, s…

RT @KonstantinNotz: Jamaika hätte den Soli stufenweise abgeschafft - die #FDP ist kurz vor Abschluss der Sondierungen ausgestiegen - nun üb…

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Jamaika hätte den Soli stufenweise abgeschafft - die #FDP ist kurz vor Abschluss der Sondierungen ausgestiegen - nun überlegt sie gegen den Soli zu klagen #keinePointe

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Was sind wir anfangs kritisiert worden, für die Forderung, #Amri hätte als Gefährder besser überwacht werden müssen, nun ist genau das der Hauptpunkt der Kritik nach eingehender Analyse der Behörden. Aufklärung geht weiter... #UA1BT #Breitscheidplatz m.tagesspiegel.de/berlin/attenta…

@TomKlindt Danke für die 💐 Hätte ich auch wirklich gern gemacht. Aber es geht terminlich einfach nicht. Gern ein anderes Mal.

@TomKlindt Hätte ich auch gerne....

Konstantin v. Notz (unbekannt) hat getwittert :

Türkische Spähangriffe auf Opposition mit Technik, die mit deutschem Steuergeld erstellt wurde und nie hätte exportiert werden dürfen?! Die #GroKo muss dringend aufklären und sowas in Zukunft verhindern. @tagesschau tagesschau.de/ausland/spaehs… #FinSpy #FinFisher