Alle gelöschten Tweets von Politikern

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: Die @cducsubt kämpft für die Umsetzung der intern. Vereinbarung zum #Wehretat. Das Engagement zur Umsetzung anderer intern.…

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: Die @cducsubt kämpft für die Umsetzung der intern. Vereinbarung zum #Wehretat. Das Engagement zur Umsetzung anderer intern.…

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: Die @cducsubt kämpft für die Umsetzung der intern. Vereinbarung zum #Wehretat. Das Engagement zur Umsetzung anderer intern.…

Sönke Rix MdB (unknown) hat @SoenkeRix retweetet :

RT @SoenkeRix: Die @cducsubt kämpft für die Umsetzung der intern. Vereinbarung zum #Wehretat. Das Engagement zur Umsetzung anderer intern.…

Marcus Franz (Övp) hat @Marc_Lueger retweetet :

RT @Marc_Lueger: @GrueneBundestag Wer für ein "menschenrechtliches Prinzip auf Leben" kämpft, aber Abtreibung befürwortet, der hat keine Mo…

RT @HeikoMaas: Annalena Schmidt (@Schmanle) kämpft gegen den Rechtsextremismus in Bautzen - in Sälen, auf der Straße und im Netz. Trotz hef…

RT @katjakipping: »Wir sind die Speerspitze für einen starken Sozialstaat. @dieLinke kämpft für ein #Europa der Abrüstung, ein Europa der s…

Katja Kipping (unbekannt) hat getwittert :

»Wir sind die Speerspitze für einen starken Sozialstaat. @dieLinke kämpft für ein #Europa der Abrüstung, ein Europa der sozialen Garantien und für ein Europa von unten.« Meine Rede auf dem Europaparteitag hier ... katja-kipping.de/de/article/153… #EuropaNurSolidarisch #linkebpt

Katja Kipping (unbekannt) hat getwittert :

»Wir sind die Speerspitze für einen starken Sozialstaat. @dieLinke kämpft für ein #Europa der Abrüstung, eine Europa der sozialen Garantien und für Europa von unten.« Meine Rede auf dem Europaparteitag hier ... katja-kipping.de/de/article/153… #EuropaNurSolidarisch #linkebpt https://t.co/pvDZLuQPKq

RT @derStandardat: Gleichberechtigung - FC Gloria kämpft gegen männliche Dominanz in heimischer Filmbranche: derstandard.at/2000092958176/…