Alle gelöschten Tweets von Politikern

Jens Spahn (unknown) hat @BMG_Bund retweetet :

RT @BMG_Bund: Gemeinsam können wir den positiven Trend im Kampf gegen das Coronavirus fortsetzen. Es kommt auf jeden von uns an, denn die Pandemie ist noch nicht vorbei. Wenn wir uns an die AHA-Formel halten, bauen auf unseren Erfolgen auf und sorgen für einen sicheren Alltag. https://t.co/1WqW6UMKsO

Marco Bülow (unbekannt) hat @Nabertronic retweetet :

RT @Nabertronic: RT @Nabertronic: »Wir können nicht alle Probleme Afrikas lösen, aber wir können sie verursachen!« - Serdar Somuncu

RT @MalteKaufmann: Unsere Gegner können machen,was sie wollen. Sie kriegen uns nicht klein. #AfD bei #INSA wieder mit Positiv-Trend.👏 Was ich nicht begreifen kann, ist der Wert für die Bevormundungs-, Enteignungs- & Verbotspartei die #Grünen. Wollen wir denn den #Sozialismus in 🇩🇪wieder einführen? https://t.co/vRDrPQsvkS

RT @AuswaertigesAmt: “Wir hoffen, ab 15. Juni weltweite Reisewarnung in Europa durch Reisehinweise ersetzen zu können”, so @HeikoMaas. Doch überall wird es Restriktionen geben. Wichtigste Themen für Koordinierung: Grenzöffnungen, Aufhebung von Quarantäne sowie Sicherheits- & Hygienestandards. https://t.co/48TGvu7ILv

Niema Movassat (unbekannt) hat getwittert :

Ich finde ja: alle die meinen #Mundschutz ist gefährlich und schädlich, können doch bei ihrer nächsten Operation den Arzt bitten, auf einen Mundschutz zu verzichten.

Kai Gehring (unbekannt) hat getwittert :

Heute ist #IDAHOBIT, Tag gegen Queerfeindlichkeit!🏳️‍🌈✊🏳️‍⚧ Gerade können wir leider nicht zusammen für unsere Rechte auf der Straße demonstrieren. Lage vieler #LSBTIQ ist in der Krise prekär, wenn Autokraten den Rechtsstaat demontieren & Community-Orte geschlossen bleiben. https://t.co/O1SLv3eKPO

dieGamon (unknown) hat @dieGamon geantwortet :

Ich hoffe ich werde es noch nachholen können.

Sepp Schellhorn (neos) hat @KarlMladek geantwortet :

@KarlMladek Ich glaube, Sie sollten den Artikel , die Umfrage nochmal genau lesen. Wäre angebracht. Dann können Sie eventuell noch Ihre Meinung ändern.

@evelinesteinbe1 Manche können einfach nicht aus ihrer Haut.

Dieter Janecek (unbekannt) hat @DJanecek geantwortet :

3) So dürfen Routen in Frankreich, die mit TGV in 2 1/2 Std. zurückgelegt werden können, künftig nicht mehr von Air France geflogen werden. CO2-Ausstoß pro Passagierkilometer bis 2030 soll um 50% sinken, etc. Die Schweiz verlangt Beschäftigungsgarantien. Österreich Klimagarantien