Alle gelöschten Tweets von Politikern

Petra Pau (unbekannt) hat @rechten_terror retweetet :

RT @rechten_terror: Anlässlich des Todestages von Walter Lübcke veröffentlicht ARD einen Bericht zum Mordfall. #luebcke #rechtenterrorstoppen ardmediathek.de/ard/video/repo…

RT @watch_union: Neues vom Mordfall #Lübcke: beim mutmaßlichen Helfer #MarkusH fanden sich "VS-NfD" geschützte Polizei-Unterlagen - Schulungsunterlagen zur Fahndung gegen #rechterTerror-Aktivisten aus #Hessen. /MS hessenschau.de/panorama/luebc…

RT @sara_jasmin: Im Mordfall #Lübcke ist eine große Frage noch offen: Wie kam der mutmaßliche Täter #Ernst an die Tatwaffe? Auch andere Täter hatten Zugang zu Waffen. Woran liegt das? Der hr-Info Podcast dazu von @radiomachen & mir, @MartinaRenner @mstnhgn @DirkPeglow bit.ly/37sDTL6

RT @GrueneBundestag: Wir gedenken heute Walter #Lübcke. Er verteidigte unsere demokratischen Werte und stellte sich dem Hass entgegen. Es gilt nicht nur heute: Wir müssen rechten Terror stoppen und Hass entgegentreten! 👉gruene-bundestag.de/themen/rechtse… https://t.co/1tF465EcJG

RT @Nabertronic: Stephan Ernst, der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke, war dem #Verfassungsschutz lang bekannt. Ein eigens angefertigtes psychologisches Profil schätzte ihn vor 10 Jahren als extrem gefährlich ein. In einer Geheimakte zum #NSU wird Ernst 11 Mal erwähnt. welt.de/politik/deutsc…

Özcan Mutlu (unbekannt) hat @schmidtwolf retweetet :

RT @schmidtwolf: Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke wird in Kürze angeklagt. Im @derspiegel rekonstruieren wir die Tat und ihren Vorlauf. Bei den Behörden galt Stephan Ernst als "abgekühlter" Extremist. Eine fatale Fehleinschätzung. spiegel.de/panorama/justi… Was wir herausgefunden haben 👇

Peter Tauber (unknown) hat @danielmack retweetet :

RT @danielmack: Seit 2015 wurde @CDU-Politiker Walter #Lübcke angefeindet, die AfD befeuerte den Hass. 2019 wurde er ermordet. Der Täter hat offenbar einen rechtsextremen Hintergrund. Nun ermittelt der Generalbundesanwalt. Keine Sondersendungen, etc. Diese Ruhe ist beunruhigend.

RT @danielmack: Wenn der Mord an Walter #Lübcke öffentlich und vor laufender Kamera gerechtfertigt wird. So beginnt Nationalsozialismus. https://t.co/JIc9wRw0wy

RT @danielmack: Wenn der Mord an Walter #Lübcke öffentlich und vor laufender Kamera gerechtfertigt wird. So beginnt Nationalsozialismus. https://t.co/JIc9wRw0wy

Martina Renner (unbekannt) hat getwittert :

Warum muss man eigentlich in jedem Artikel zu dem mutmaßlichen Mörder von Walter #Lübcke dessen #Pegida-Anwalt zu Wort kommen lassen? Welche journalistische Erkenntnis wird da vermittelt? Er hält seinen Mandanten für unschuldig. Das ist ja mal krass. #Rechtsterror