Alle gelöschten Tweets von Politikern

RT @DietmarBartsch: @RobertRossmann in @SZ zum Fall #Möritz: „Es geht darum, dass weder die Spitze der Landespartei noch die der Bundes-CDU sich stark genug gefühlt haben, um in diesem Fall durchgreifen zu können. Zu groß sind in S/A die Truppen der Freunde von Rechtsaußen. @dieLinke @DIE_LINKE_LSA

@Hallaschka_HH @FoxMulder20 @schulzeeuropa „Wie steht Möritz heute dazu und wie denkt er heute?“ - stimmt: das ist maßgeblich. Wenn er sich klar und glaubhaft distanzieren würde, wäre es auch ok. Tut er aber nicht - was eine halbgare Erklärung zeigt.