Alle gelöschten Tweets von Politikern

CDU/CSU (unbekannt) hat getwittert :

Im @tagesspiegel fordert Fraktionschef @rbrinkhaus, jetzt müsse „Schluss sein mit dem Flickenteppich“. Er habe „großen Respekt vor dem Entscheidungsrecht & der Verantwortung von Ministerpräsidenten“, er erwarte aber „eine konsequente Linie“ gegen #Corona.👇tagesspiegel.de/politik/rennen… https://t.co/GB4zV2QQcx

linksfraktion (unbekannt) hat getwittert :

Erkenntnis müsse sich auch im BMWi durchsetzen, dass Kredite, den von Kontaktbeschränkungen stark beeinträchtigten Branchen nicht weiterhelfen. Wir brauchen Möglichkeit für #SoloSelbstständige sich Unternehmerlohn auszuzahlen. Sagt @ernst_klaus linksfraktion.de/presse/pressem…

RT @LukasSustala: Klar ist, dass die "30 Milliarden Euro sind schon geflossen"-Meldungen von Regierungsmitgliedern hinterfragt werden müssen. Denn was "fließt", ist nicht unbedingt cashwirksam, sondern schiebt natürlich nur ein Problem vor sich her. #Schulden #Steuern twitter.com/LukasSustala/s…

RT @zedek_gerecht: .@Volker_Beck plädiert dafür, zu handeln statt Sonntagsreden zu halten: z.B. müsse bei jüdischen Kontingentflüchtlingen genau wie bei Spätaussiedlern ihre frühere Arbeitsleistung in der ehemaligen Sowjetunion bei Berechnung der Rente berücksichtig werden. badische-zeitung.de/lasershow-zeic…

Özcan Mutlu (unbekannt) hat getwittert :

Kinderarmut in einem reichen Land wie Deutschland, eines der reichsten Länder der Welt, ist eine Schande! Wir müssen alles erdenkliche tun, damit #Kinderarmut der Vergangenheit angehört, bei uns und global! #EsReichtFürUnsAlle! @DemoKinderarmut https://t.co/XO2yaAwsQL

RT @ARD_BaB: Wie geht es weiter mit Russland? @nouripour fordert von Bundeskanzlerin Merkel eine "harte Antwort". #Nordstream2 müsse beendet und auch Oligarchen müsse das "Handwerk" gelegt werden. @JUSMAKL #100MeterMit https://t.co/keJsuTNy47

Marco Bülow (unbekannt) hat @martyna_lin geantwortet :

@martyna_lin @buchstbensalat Ich glaube auch wir müssen viel mehr umdenken, als wir es wahrhaben wollen - wir müssen Grenzen deformieren und auch Verbote - wir werden feststellen, dass die Lebensqualität eher steigen könnte, auch wenn einiges nicht mehr geht

RT @AnneWillTalk: Man müsse die CO2-Steuer besser erklären. Nach Einführung einer solchen Abgabe könnten andere Steuern wegfallen, sagt Maja Göpel (@beyond_ideology) bei #AnneWill. #CO2Steuer https://t.co/DV63IDUzJL

RT @ARD_BaB: Wolfgang Schäuble sagt, nicht alles müsse vor dem Schutz des Lebens zurücktreten. Das sagen NRW-Ministerpräsident @ArminLaschet und Grünen-Fraktionschefin @GoeringEckardt im #BerichtausBerlin dazu. https://t.co/G6mmmYgSXL

CDU/CSU (unbekannt) hat getwittert :

Man müsse ehrlich sein und den Menschen sagen, dass sicherlich nicht alle wirtschaftlichen Folgen der #Corona-Krise abgefedert werden können, "aber wir stemmen uns mit allem, was wir haben, dagegen. Denn wir wollen die wirtschaftlichen Folgen abmildern!" https://t.co/zLkqnekR1I