Alle gelöschten Tweets von Politikern

Politiker

spdbt

Hier twittert der Newsdesk der SPD-Bundestagsfraktion. Impressum: http://www.spdfraktion.de/impressum

Marco Bülow (unbekannt) hat @LibanFa geantwortet :

@LibanFa Dann zieh Konsequenzen aus dem Rassismus der überall in der SPD stattfindet - aus der Menschenfeindlichen Politik die sie betreibt - Aufrüstung - Boom der WaffenExporte - Afghanistan sicherer Drittstaat - Zusammenarbeit mit Seehofer und und und. #Doppelmoral !

RT @Augstein: Frau Neumann tritt aus. Recht hat sie. Die SPD ist verloren. Die Totengräber der SPD haben ihre Arbeit getan. Sie können die Schaufeln weglegen und sich Jobs in der freien Wirtschaft besorgen. spiegel.de/politik/deutsc…

Marco Bülow (unbekannt) hat @Augstein retweetet :

RT @Augstein: Sonntagsfrage für den 3. September 2018: CDU 28,5%, AfD 17%, SPD 16%,, Grüne 13,5%, Linke 10%. Aber alle wollen weitermachen wie bisher und #aufstehen brauchen wir nicht?

Marco Bülow (unbekannt) hat @Augstein retweetet :

RT @Augstein: Neuwahlen kann sich die SPD nicht leisten – weil sie dann Stimmen verlieren würde? Wir haben den Bereich der Realsatire verlassen und betreten jetzt den Bereich der Pathologie. twitter.com/FAZ_Politik/st…

RT @Augstein: ... oder braucht man die SPD nicht? (Als SPD-Funktionär würde ich jetzt sagen: Ohne uns wäre alles noch schlimmer ... Aber das genügt den Wählern offenbar nicht als Antwort.) twitter.com/Augstein/statu…

Heike Hänsel (unknown) hat @Augstein retweetet :

RT @Augstein: Das war's. Die SPD geht jetzt den Weg vieler anderer sozialdemokratischen Parteien: Regieren bis zum Tod. Tragisch. Traurig. Danke für 155 Jahre! War auch schön gewesen.

RT @Augstein: Das war's. Die SPD geht jetzt den Weg vieler anderer sozialdemokratischen Parteien: Regieren bis zum Tod. Tragisch. Traurig. Danke für 155 Jahre! War auch schön gewesen.

Heike Hänsel (unknown) hat @Augstein retweetet :

RT @Augstein: RT @Augstein: Ich dachte, die SPD macht das alles nur aus Verantwortung fürs Land? spiegel.de/politik/deutsc…

RT @Augstein: Die SPD darf Merkel nicht zur Hilfe kommen. Es gibt keine Pflicht zu regieren – und keine zur Selbstzerstörung. Die SPD wird noch gebraucht. spiegel.de/politik/deutsc…

Marco Bülow (unbekannt) hat @Augstein retweetet :

RT @Augstein: Hier mal vorgerechnet, was SPD-Steuerkonzept für die Mitte bedeutet – die liegt nämlich in D nicht bei 100k, wie die Grünen meinen ... https://t.co/9UIkOmg2Oo