Alle gelöschten Tweets von Politikern

RT @PatrickGensing: #AfD-Solidarität mit #Assad. Und dann wundern sie sich noch, wo die Flüchtlinge herkommen... #syrien https://t.co/KVYnG…

Agnès Thill (france) hat getwittert :

Belle unanimité nationale pour la résolution condamnant l’offensive turque au Nord-Est Syrien #DirectAN Mon texte lu au perchoir à disposition ci-dessous ⤵️ https://t.co/4X2P2WgalY

Erika Steinbach (unknown) hat @Eckleben retweetet :

RT @Eckleben: #Palmsonntag in #Syrien, in #Aleppo, #Damaskus, #AlQusayr, #Qamishli und überall feiern syrische #Christen, in Frieden und fr…

RT @politikodk: R: Afghanistan-erfaringer bør præge strategi i Syrien politiko.dk/nyheder/r-afgh… #dkpol https://t.co/PXnwibA0VE

RT @MartinGlasenapp: Nord-#Syrien ist eine „Wüstenregion“? #Erdogan lügt selbst in dieser Frage. @reliefweb, das führende Webportal für hum…

Ahmad Mahmoud (denmark) hat getwittert :

Hvor mange af terroristerne i Syrien har dobbelt statsborgerskaber? Er det 1 eller 2? Vi har en lovgivning i Danmark der tydeligvis er utilstrækkelig. Hvorfor gør vi ikke noget ved det i stedet for symbolpolitisk skrivebordsarbejde. #deadline #dkpol

Charles M. Huber (unbekannt) hat getwittert :

Ich stelle mir die Frage mit wem oder gegen wen und in welcher Rolle Deutschland in Syrien agieren will. #Putin und #Erdogan haben eine gemeinsame Agenda. Und die ist klar- stay out. #syria #IS #trump #Kurds n-tv.de/politik/Maas-s… https://t.co/ToFaP1L1Nz

RT @sigmargabriel: 2. Der Westen hat in Syrien schon lange verloren, Russland ist jetzt die neue Ordnungsmacht. Trotzdem ist ihre Forderung…

Claudia Gamon (unknown) hat @RomanPable retweetet :

RT @RomanPable: Erdogan begeht Kriegsverbrechen, marschiert in Syrien ein und droht Europa. Die EU "setzt auf Dialog". Es ist beschämend. W…

Stefan Liebich (unbekannt) hat getwittert :

Eine internationale Schutzzone in #Syrien ohne Beschluss des UN-Sicherheitsrats oder ohne die Zustimmung der syrischen Regierung, wie es die Verteidigungsministerin will, wäre ein weiterer Verstoß gegen das Völkerrecht. Daran darf sich die Bundeswehr nicht beteiligen!