Alle gelöschten Tweets von Politikern

Michael Bernhard (neos) hat getwittert :

#Sonntagsöffnung auch für internationalen Konferenzen. Das wäre eine Ansage. Diese würde Steuergeld sparen und zugleich zeigen, dass wir die Welt nicht nur von Montag bis Samstag zu einem besseren Ort machen wollen. #cop25 https://t.co/dmow8V3xGz

Omid Nouripour (unbekannt) hat @sixtus retweetet :

RT @sixtus: Womit Sahra Wagenknecht endgültig beim AfD-DuKtus angekommen wäre: https://t.co/i54LzoiOY2

Marco Bülow (unbekannt) hat getwittert :

Leitantrag nachschärfen? Gut so - was wäre unbedingt nötig #SPD #SPDParteitag https://t.co/1B1TO58YkY

@mpopp75 1/2 Was wäre, wenn ein despotischer Staat hinter dem Ibiza-Video stünde, der Mitteleuropa destabilisieren möchte u der keine Skrupel u genug Geld hat, Schwachpunkte zu v Politikern zu identifizieren u ihnen derartige Fallen zu stellen. (Rein theoretisch) Wäre Irmgard Griss...

@mpopp75 1/2 Was wäre, wenn ein despotischer Staat hinter dem Ibiza-Video stünde, der Mitteleuropa destabilisieren möchte u der keine Skrupel u genug Geld hat, Schwachpunkte zu v Politikern zu identifizieren u ihnen derartige Fallen zu stellen. (Rein theoretisch) Wäre Irmgard Griss...

Martha BISSMANN (austria) hat @ClemoHA geantwortet :

@ClemoHA @MartinEhn1 @KernNiko Ja, lass uns vorstellen, wie es gewesen wäre, hätte sich der Nationalrar NICHT aufgelöst nach der Abwahl von Kurz. Die Expertenregierung hätte weiter regiert u schrittweise wäre Bürger*innenbeteiligung ausgebaut u Parlament zurück zur verfassungsmäßigen Bestimmung...hach, seufz!

RT @AndyHeisenberg: Das #essverbot in der u6 ist eigentlich völlig unnötig. Telefonverbot wäre besser

Christian Hafenecker (fpÖ) hat getwittert :

Der FPÖ Historikerbericht ist da, nun wäre es wichtig, dass sich genau jene Persönlichkeiten, die diesen im Vorfeld massiv kritisiert haben, diesen auch mit uns diskutieren! facebook.com/65499201454336…

Marcus Franz (Övp) hat @vespasianus69bc geantwortet :

@vespasianus69bc Klar, sonst wäre ich nicht Arzt

RT @JurgenKlatzer: ORF.at-Recherche über die Lage der GerichtsdolmetscherInnen. "Es wäre die Aufgabe des Rechtsstaates, dass die Gerichtsdo…